Hier können sie uns auch auf Facebook hereichen >>>  
© W. Köpke (NDR)


DOMINO bietet trauernden Kindern und Jugendlichen in Unterstützungsgruppen geschützte Räume, in denen sie ihren individuellen Trauerweg finden und ihre Trauergefühle kreativ durchleben können.

Die Gruppentreffen finden (ausgenommen in den Schulferien) im 14-tägigen Rhythmus am späten Nachmittag statt. Die Vergabe der Plätze erfolgt zentral (siehe Kontakt) unter Berücksichtung der Bedürfnisse der trauernden Kinder und Jugendlichen. In den offenen Gruppen entscheiden die Kinder selbst, wie lange sie das Angebot wahrnehmen und wann sie sich verabschieden möchten. Davon hängt ab, wann neue Teilnehmer aufgenommen werden können.

Gruppen für Kinder und ihre Angehörigen


Private Trauerakademie Fritz Roth
51465 Bergisch Gladbach
Mittwoch/Donnerstag

Familienzentrum Opladen, Kita St. Remigius
51379 Leverkusen-Opladen
Donnerstag

Gruppen für Jugendliche


Private Trauerakademie Fritz Roth
51465 Bergisch Gladbach
Donnerstag


DOMINO hat ferner das Ziel, über das gesellschaftliche Tabuthema „Tod und Trauer bei Kindern“ aufzuklären. Entsprechende Vorträge und Seminare für Bezugspersonen, Pädagogen und andere interessierte/betroffene Personen werden nach gesonderter Vereinbarung angeboten. Termine zu geplanten Veranstaltungen finden Sie unter Aktuelles.

















Hier können Sie Ausgaben von „Domino informiert“ als PDF herunterladen:
DOMINO-informiert 2005.PDF
DOMINO-informiert 2006.PDF
DOMINO-informiert 2007.PDF
DOMINO-informiert 2008.PDF
DOMINO-informiert 2009.PDF
DOMINO-informiert Ausgabe 6
Vereinssatzung
Geschäftsbericht 2013